der südlichen Fahrbahn des Rebenringes zwischen Pockelsstraße und Bültenweg abgeschlossen Dies soll je nach Wetter entwicklung bis Juni erledigt sein Im Frühjahr beginnt die SE BS im Reben ring West mit der Sanierung der Kanalan lagen zwischen Mittelweg und Hasenwin kel Auch der Letzte Kanalbauabschnitt im Rebenring ist auf Grund der Kanaldi mensionen und der großen Baugrubentie fe technisch außerordentlich anspruchs voll in der Umsetzung Wir werden wie auch im ersten Bauabschnitt in regelmä ßigen Abständen über das voranschreiten der Arbeiten in der Presse informieren erläutert SE BS Geschäftsführer Andreas Hartmann Für dieses letzte Teilpro jekt ist eine Bauzeit von etwa einem Jahr veranschlagt Sanierung von Gleisanlagen und Umbau von Straßenbahnhaltestellen Für einen modernen barrierefreien und geräuscharmen Straßenbahnverkehr in Braunschweig haben wir auch in 2018 hohe Investitionen für die Sanierung von Gleisanlagen und den Umbau von Stra ßenbahnhaltestellen eingestellt Die För derung wurde beim Land Niedersachsen beantragt und bewilligt sagte Jörg Rein cke Geschäftsführer der Verkehrs Gm bH Insgesamt werden wir allein für drei große Projekte über 4 5 Millionen Euro investieren Wir verbauen in den neuen Streckenabschnitten elastisch gelagerte Gleise sowie Schienenschmieranlagen um die Geräusch und Erschütterungse missionen zu verringern sagte der Geschäftsführer Die wichtigsten Maßnahmen sind die Sanierung und Neuverlegung der Gleis anlagen in der Helmstedter Straße und der Leonhardstraße im zweiten Bau abschnitt so Reincke Im Zuge des Neubaus der Haltestellen Ma rienstift werden die Bahnsteige angehoben denn hier verbauen wir wie in Zukunft in allen Hal testellen einen höheren Bord stein der einen nochmals verbesserten ebenerdigen und barrierefreien Ein und Ausstieg ermöglicht betonte Reincke Kleinere Projekte sollen nach Möglichkeit in die verkehrsär mere Ferienzeit gelegt werden Stadtbaurat Leuer erklärte dass die Bau maßnahmen unter den jeweiligen Vor habenträgern abgestimmt würden Dazu wenn es sich um kleinere Projekte han delt nach Möglichkeit in die verkehrsär mere Ferienzeit gelegt Komplett lassen sich Überschneidungen leider nicht ver meiden aber wir arbeiten gemeinsam mit den Leitungsträgern kon tinuierlich an einer opti malen Baukoordinierung damit auch die zeitin tensiven Großprojek te schnellstmöglich umgesetzt werden Ganz ohne Beein trächtigungen für Anlieger und Verkehr steilnehmer geht es allerdings nicht so der Stadtbau rat weiter Dafür bitte ich die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis 25 Haus GrundMärz 2018 REGIONALES TE X T C hr is ti an G ött ne r FO TO M er le Ja nß em Wer mehr weiß kann mehr bewegen Wir kennen den Markt Petritorwall 6 38118 Braunschweig Telefon 0531 244770 Fax 0531 2447799 Email jo wolter de FASANENKAMP 11 38108 BRAUNSCHWEIG TELEFON 0531 3 58 32 Inh Günter Hensel Dachdeckermeister Dachdeckerei Balkonsanierung Schornsteinarbeiten Fassadenverkleidung Bauklempnerei Dachausbau ALWIN GRASHOFF MALEREIBETRIEB Kastanienallee 38 38104 Braunschweig ele n 0 31 3 1 3 IHRMEISTERBETRIEBMITÜBER 100 JAHRENERFAHRUNG Tel BS 58 12 30 www bauschke de Fassaden Balkon Fachwerk und Kellersanierung Maurer Maler Fliesen Putz und Stuckarbeiten Außenwanddämmung Um und Ausbauten Fußbodenverlegung Pflaster und Dachdeckerarbeiten und Weiteres fragen Sie uns Markisen Rollläden Terrassenüberdachungen www klausolit de Hinter dem Turme 13 38114 Braunschw eig Tel 0531 50 33 11

Vorschau Haus und Grund 03_2018 Seite 25
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.